--- NEWS --- NEWS --- NEWS ---

News


22. Juni 2004 ELTERNBRIEF Nr. 72 soeben erschienen
Unser Rundbrief ELTERNBRIEF Nr. 72 ist soeben erschienen. Alle Abonnenten erhalten ihn dieser Tage zugeschickt. Wer an einen Bezug unseres Rundbriefes interessiert ist, kann ihn über Internet bestellen. Der ELTERNBRIEF erscheint 4x im Jahr und informiert über unseren Verein, über den Problemkreis "Familien mit Kindern, Jugendlichen und Angehörigen mit Behinderungen".

Aus dem Inhalt:
Berichte aus unserem Verein
Eine Dorfgemeinschaft - ein Bericht von Elke Weinert
Angelman-Syndrom
10 Jahre begegnungsstätte für Menschen mit und ohne Behinderungen in Berlin-Karow
Literaturtipps
u.v.a.m.

Siehe auch...

Wolfgang Noack

  
31. Mai 2004 Tagung "Der behinderte Mensch in der Gesellschaft" am 5.6.2004 im Campus Virchow Klinikum
Die Klinik für Geburtsmedizin, Charité Universitätsmedizin Berlin, Campus Virchow Klinikum, Augustenburger Platz 1, 13353 Berlin, im Hörsaal 6 lädt zur Tagung "Der behinderte Mensch in der Gesellschaft" am 5. Juni 2004 von 9 bis 17 Uhr ein.

Themenkomplexe sind
- Ein Kind wird erwartet
- Behinderte Kinder und Jugendliche in Schule und Freizeit
- Behinderte auf der Suche nach Arbeit
- Ein Leben mit Behinderung im Alltag.
Jeder der vier Themenkomplexe (jeweils zwei vor und nach der Mittagspause) gliedern sich in zwei bis drei Vorträgen unter verschiedenen Aspekten mit einer anschließenden Diskussion.

Eintritt ist frei, Verpflegung kostenlos (Spende willkommen)

Nähere Informationen sind über CVK Tel. 450664173 aber auch über unseren Verein
info@ehe-berlin-brandenburg.de zu erfragen. Wir senden Ihnen gerne eine Kopie der Einladung zu.

Wolfgang Noack

  
6. April 2004 Demnächst: Downloads auf unserer Seite
Unter der Rubrik "DOWNLOADS" werden wir für Sie demnächst Downloads aus unserem Verein veröffentlichen. Hier werden u.a. unsere Satzung, Anmeldeformulare für unsere Wochenendseminare, Informationsmaterial, ... für Sie zur Verfügung stehen. Haben Sie etwas Geduld, wir sind dabei diese neue Rubrik demnächst für Sie zu füllen.
Siehe auch...

Wolfgang Noack

  
4. April 2004 Frühlingsspaziergang durch den Erholungspark Marzahn am 1. Mai 2004
Der Elternkreis Köpenick lädt herzlich zu einem Frühlings-Spaziergang durch den Erholungspark Marzahn am Sonnabend, dem 1. Mai 2004, ein. Treffpunkt ist um 9 Uhr der Haupteingang Eisenacher Straße. Den Erholungspark Marzahn erreicht man mit dem Bus 195 (Eisenacher Straße), Bus 190, 191, 291 (Blumberger Damm). Der Eintritt kostet 2,00 €, Behinderte mit Ausweis 1,00 €. Für den Eintritt ist es sinnvoll, die Behindertenausweise mitzubringen, da die Betroffenen die Preisermäßigung in Anspruch nehmen können. Wir wollen uns u.a. die Themengärten des Parks ansehen. Der chinesische, japanische und nun auch der indonesische Garten sind die Höhepunkte des Erholungsparks Marzahn und in der Frühlingszeit sehr attraktiv.

Wolfgang Noack

  
4. April 2004 ELTERNBRIEF Nr. 71 soeben erschienen
Unser Rundbrief ELTERNBRIEF Nr. 71 ist soeben erschienen. Alle Abonnenten erhalten ihn dieser Tage zugeschickt. Wer an einen Bezug unseres Rundbriefes interessiert ist, kann ihn über Internet bestellen. Der ELTERNBRIEF erscheint 4x im Jahr und informiert über unseren Verein, über den Problemkreis "Familien mit Kindern, Jugendlichen und Angehörigen mit Behinderungen".

Aus dem Inhalt:
10. Geburtstag vom Verein "Eltern helfen Eltern" in Oranienburg
Neue Regelung für Zuzahlungen beim GMG
Behindertenbeauftragte in unseren Elternkreisen in Mitte und Lichteneberg
Sozialer Kahlschlag im Landkreis barnim
Literaturtipps
u.v.a.m.

Siehe auch...

Wolfgang Noack

  

<<   |   1-5   |   6-10   |   11-15   |   16-20   |   21-25   |   26-30   |   31-35   |   36-40   |   41-45   |   46-50   |   51-55   |   56-60   |   61-65   |   66-70   |   71-75   |   76-80   |   81-85   |   86-90   |   91-95   |   96-100   |   101-105   |   106-110   |   111-115   |   116-120   |   121-125   |   126-130   |   131-135   |   136-139   |   >>





© Eltern helfen Eltern e.V. in Berlin-Brandenburg, Schottstraße 6, 10365 Berlin, Telefon (030) 55 49 10 44
Stand: 2. Mai 2020