... sehen Sie mal rein!

Snoezelen-Raum

in der Beratungs- und Begegnungsstätte Oranienburg

Bernauer Straße 100, 16515 Oranienburg

Der Snoezelen-Raum befindet sich in der zweiten Etage über dem „EXTRA-Markt“ auf dem Hof und ist auch behindertengerecht mit Rollstuhl über den Lift zu erreichen.

     

Snoezelen ist ein Freizeitangebot für Schwerst-Behinderte, bei dem sie ruhig werden und zu sich selbst finden können. dazu ist eine Umgebung notwendig, in der im Gegensatz zum Alltag, die Sinne nicht komplex angesprochen werden, sondern in der man sich nur auf einzelnen Sinneswahrnehmungen konzentrieren kann. Die Sinne werden also nicht in der Breite, sondern in der Tiefe angesprochen.


Um dies zu ermöglichen, werden im Snoezelen-Raum Reize einzeln angeboten und gleichzeitig unnötige Reize reduziert. Das Reizangebot ist so ausgelegt, dass es dem schwerstbehinderten Menschen angenehme Sinneswahrnehmungen ermöglicht und Erfahrungen bietet, die er im Alltag nicht machen kann.


Unser Snoezelen-Raum ist u.a. mir einem Musikvibrations-Wasserbett, einer Wasserwirbelsäule, einer Musikanlage mit durch Diaanlage bewegten Bildern, einem bespannten Himmel u.v.a.m. ausgestattet.


Wir wollen unseren Snoezelen-Raum mit vielen schwerstbehinderten Menschen teilen; deshalb bieten wir ihn auch allen interessierten Menschen und Kollegen in der Behindertenarbeit an. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin.

     
Verkehrsanbindungen: S-Bahn: Bahnhof Oranienburg
(15 min Fußweg)
Ansprechpartner: Frau Christiane Meilke
Telefon und Fax (03301) 80 12 08
Siehe auch unter: Beratungs- und Begegnungs­stätte Oranienburg





© Eltern helfen Eltern e.V. in Berlin-Brandenburg, Schottstraße 6, 10365 Berlin, Telefon (030) 55 49 10 44
Stand: 20. Juni 2002