--- TERMINE --- TERMINE --- TERMINE ---

Integrative Fahrten 2017

für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Behinderungen


Unser Verein führt Integrative Ferienfahrten für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderungen für die Altersstufe bis 26 Jahre in die nähere und weitere Umgebung von Berlin durch. Die Gruppen sind nicht größer als 25 Teilnehmer. Die Unterbringung erfolgt in Unterkünften, welche behindertengerecht bzw. behindertenfreundlich sind. Unser Verein greift bei der Vorbereitung und Durchführung dieser Fahrten auf ein eingespieltes Team zurück. Diese Fahrten sind i.d.R. auch für Kinder und Jugendliche mit mehrfach-schwersten Behinderungen geeignet. Es wird auch ein Betreuerschlüssel von 1:1 sichergestellt.


Im Jahr 2017 wird unser Verein auch zwei integrative Fahrten für Menschen mit Behinderungen durchführen, die ausschließlich für ein Alter ab 27 Jahre bestimmt ist. Diese Fahrt wird sich an den Bedürfnissen und Möglichkeiten der Teilnehmer orientieren und auch von der Größe der Reisegruppe so gestaltet sein, dass auf viele individuelle Wünsche eingegangen werden kann. Wir werden deswegen i.d.R. einen Betreuerschlüssel von 1:1 realisieren.


Anträge für die Fahrten werden bis 10. Februar 2017 über unsere Stellen entgegengenommen.

Der Vorstand wird bis spätestens 28. Februar 2017 über eine Beteiligung an der Fahrt entscheiden, falls mehr Anmeldungen vorliegen, als Plätze zur Verfügung stehen.



(Änderungen vorbehalten)

18. August bis
25. August 2017
Integrative Urlaubsfahrt

für Menschen mit Behinderungen ab 27 Jahre

Erfurt (Am Luisenpark)
Anmeldungen für diese Fahrt werden an unsere Berliner Stelle in der Schottstraße 6 (Frau Winkelmann) erbeten.

  
25. August bis
30. August 2017
Integrative Ferienfahrt
für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen

Hölzerner See bei Königs Wusterhausen
Diese Ferienfahrt wird von "Eltern helfen Eltern Bernau e.V." veranstaltet.

Die Anmeldung zu dieser Fahrt hat über die Bernauer Stelle zu erfolgen. Informieren Sie sich dort über die genauen Anmeldemodalitäten.

  
8. September bis
19. September 2017
Integrative Urlaubsfahrt

für Menschen mit Behinderungen ab 27 Jahre

Rheinsberg
Anmeldungen für diese Fahrt werden an unsere Oranienburger Stelle in der Bernauer Sraße (z.Hd. Frau Bergmann) erbeten.

  

Neben unserem Verein „Eltern helfen Eltern e.V. in Berlin-Brandenburg“ führt auch der Verein „Eltern helfen Eltern e.V. in Bernau“ solche Feriengestaltungen für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderungen durch. Gleichfalls ist der Verein „Miteinander unterwegs - Gemeinschaft der Roller und Latscher e.V.“ Veranstalter von Integrativen Reisen. Diese beiden Vereine sind Mitglied in unserem Verein. Deren Angebote sind direkt über die entsprechenden Geschäftsstellen zu erfragen.





© Eltern helfen Eltern e.V. in Berlin-Brandenburg, Schottstraße 6, 10365 Berlin, Telefon (030) 55 49 10 44
Stand: 25. Dezember 2016