--- NEWS --- NEWS --- NEWS ---

News


8. November 2002 Beratungs- und Geschäftsstelle in Berlin ab sofort wieder besetzt
Unsere Beratungs- und Geschäftsstelle in der Lichtenberger Schottstraße 6 ist ab sofort wieder personell besetzt. Nach der Beendigung der Arbeitsamtsmaßnahmen im August dieses Jahres wurde diese Stelle ehrenamtlich betrieben, denn eine Weiterführung der Maßnahmen war nicht mehr möglich.

Als neue Mitarbeiterin ist Frau Wolter für uns tätig. Der Vorstand wünscht ihr viel Freude bei ihrer neuen Tätigkeit.
Siehe auch...

Wolfgang Noack

  
26. Oktober 2002 Themenänderung am 28. Oktober im "Down-Kreis" Karow
Da Frau Mielke am 28. Oktober kurzfristig aus dringenden Gründen verhindert ist, wird das Thema "Hänschen klein ging allein in die weite Welt hinein" - Informationen über Wohnformen für Menschen mit Behinderungen am 25. November nachgeholt. Am 28. Oktober sehen wir den Film "Liebe und andere Katastrophen" mit Senta Berger, der für den 25. November geplant war. Wir bitten um Ihr Verständnis für diese kurzfristige Änderung.
Siehe auch...

Wolfgang Noack

  
23. Oktober 2002 ELTERNBRIEF Nr. 65 soeben erschienen
Unser Rundbrief ELTERNBRIEF Nr. 65 ist soeben erschienen. Alle Abonnenten erhalten ihn dieser Tage zugeschickt. Wer an einen Bezug unseres Rundbriefes interessiert ist, kann ihn über Internet bestellen. Der ELTERNBRIEF erscheint 4x im Jahr und informiert über unseren Verein, über den Problemkreis "Familien mit Kindern, Jugendlichen und Angehörigen mit Behinderungen".

Aus dem Inhalt:
Grundsicherungsgesetz ab 1.1.2003 in Kraft.
Demo der Aktion "Das blaue Kamel" am 1.10. in Berlin
Aus unseren Elternkreisen
Elternkreis "Das hyperaktive Kind" in Bernau gegründet.
Siehe auch...

Wolfgang Noack

  
10. Oktober 2002 Weihnachtliches Benefizkonzert zugunsten der Arbeit für Familien mit Kindern, Jugendlichen und Angehörigen in Karow und Karow-Nord am 6. Dezember 2002
Der Behindertenbeirat des Bezirks Pankow veranstaltet am Freitag,
den 6. Dezember 2002 um 19 Uhr in der Aula der Robert-Havemann-Schule in Karow-Nord ein Weihnachtliches Benefizkonzert. Der Erlös dieses Konzertes kommt über "Eltern helfen Eltern e.V. in Berlin-Brandenburg" der Arbeit für Familien mit Kindern, Jugendlichen und Angehörigen mit Behinderungen in Karow und Karow-Nord zugute.

Mitwirkende sind das Glockenspielorchester Berlin unter Leitung von Herrn Prof. Detlev Cramer und Kerstin Rodger, St. Nikolaus ... Durch das Programm führt Frau Martina Pappisch.

Schirmherrin ist Frau Christine Keil, Stadträtin für Jugend, Schule und Sport im Bezirk Pankow von Berlin.

Wir werden an dieser Stelle Näheres berichten.

Wolfgang Noack

  
11. September 2002 10 Jahre Eltern helfen Eltern in Bernau e.V.
Der Verein "Eltern helfen Eltern Bernau e.V." begeht mit zwei Veranstaltungen sein 10-jähriges Jubiläum:
Am Mittwoch, den 23. 10. lädt der Verein um 19 Uhr in seine Beratungsstelle in die Bernauer Bürgermeisterstraße 1 zu eine Festveranstaltung ein.
Am Freitag, den 25.10. findet ab 13 Uhr ein Integratives Kinderfest gemeinsam mit anderen Jugendträgern in der Bernauer Stadthalle statt.
Alle Mitglieder und Freunde sind zu diesen Veranstaltungen herzlich eingeladen.
Siehe auch...

Wolfgang Noack

  

<<   |   1-5   |   6-10   |   11-15   |   16-20   |   21-25   |   26-30   |   31-35   |   36-40   |   41-45   |   46-50   |   51-55   |   56-60   |   61-65   |   66-70   |   71-75   |   76-80   |   81-85   |   86-90   |   91-95   |   96-100   |   101-105   |   106-110   |   111-115   |   116-120   |   121-125   |   126-130   |   131-135   |   136-136   |   >>





© Eltern helfen Eltern e.V. in Berlin-Brandenburg, Schottstraße 6, 10365 Berlin, Telefon (030) 55 49 10 44
Stand: 13. März 2017