--- NEWS --- NEWS --- NEWS ---

News


23. Oktober 2005 ELTERNBRIEF Nr. 77 soeben erschienen
Unser Rundbrief ELTERNBRIEF Nr. 77 ist soeben erschienen. Alle Abonnenten erhalten ihn dieser Tage zugeschickt. Wer an einen Bezug unseres Rundbriefes interessiert ist, kann ihn über Internet bestellen. Der ELTERNBRIEF erscheint 4x im Jahr und informiert über unseren Verein, über den Problemkreis "Familien mit Kindern, Jugendlichen und Angehörigen mit Behinderungen".

Aus dem Inhalt:
Berichte aus unserem Verein,
Blauer Dunst und andere Versuchungen,
Veranstaltung zum Thema „Betreuungsrecht“,
Verein „DIE REHA - WOHNEN UND FREIZEIT“ stellt sich vor
Informationen zum neuen Berliner Sonderfahrdienst,
Berichte über unsere Integrativen Ferienfahrten,
Literaturtipps
u.v.a.m.

Siehe auch...

Wolfgang Noack

  
17. Oktober 2005 Bei Behinderten wird gespart
Nach Berichten der "Berliner Morgenpost" vom 17.10.2005 planen die Sozialämter Kürzungen. - Einschnitte drohen insbesondere bei der ambulanten Pflege.
... und hier der Verweis auf den Artikel:

Link zur "Berliner Morgenpost"

Wolfgang Noack

  
3. Oktober 2005 1. Spandauer Behinderten-Sporttag am 30.10.2005
Der 1. Spandauer Behinderten-Sporttag findet am 30.10.2005 von 12 bis 16 Uhr in der B.-Traven-Oberschule, Recklinghauser Weg 26-32, 13583 Berlin statt. Rubgy, Bogensport, Klettern, Basketball und Golf stehen u.a. auf dem Programm. Veranstalter ist die Sportjugend Spamdau und der Alpinclub Berlin e.V. mit freundlicher Unterstützung des BA Spandau, Bildung, Kultur, Sport.
Alle Interssierten sind herzlich eingeladen!

Wolfgang Noack

  
22. September 2005 Mitgliederversammlung unseres Vereins am 22.10.2005
Die diesjährige Mitglederversammlung unseres Vereins findet am 22. Oktober in der Zeit von 10 - 12 Uhr in der Schottstraße 6, 10365 Berlin statt. Den Mitgliedern gehen Einladungen mit der Tagesordung per Post zu.

Wolfgang Noack

  
15. September 2005 Ein Abend zum Thema "Loslassen" am 29.9. in der Schottstraße
Zu einer Gesprächsrunde zum Wohnen in Einrichtungen haben wir als Gesprächspartner Frau Ilse Dikomey und Frau Ute-Gerlinde Maschke zu Gast. Diese Familien sind bereits den Schritt gegangen, dass ihre Kinder in unterschiedlichen Einrichtungen der Behindertenhilfe leben und wohnen.
20 Uhr, Beratungs- und Geschäftsstelle
Schottstraße 6, 10365 Berlin
Siehe auch...

Wolfgang Noack

  

<<   |   1-5   |   6-10   |   11-15   |   16-20   |   21-25   |   26-30   |   31-35   |   36-40   |   41-45   |   46-50   |   51-55   |   56-60   |   61-65   |   66-70   |   71-75   |   76-80   |   81-85   |   86-90   |   91-95   |   96-100   |   101-105   |   106-110   |   111-115   |   116-120   |   121-125   |   126-130   |   131-135   |   136-138   |   >>





© Eltern helfen Eltern e.V. in Berlin-Brandenburg, Schottstraße 6, 10365 Berlin, Telefon (030) 55 49 10 44
Stand: 25. November 2018