... sehen Sie mal rein!

Ferienbetreuung

für schulpflichtige Kinder mit Behinderungen


Kinder mit Behinderungen, welche eine Schule, sei es Integrations-, Körperbehinderten- oder Geistig­behinderten-Schule besuchen, können während der Ferienzeit folgendes Problem haben: Wenn die Eltern berufstätig sind, ist die Betreuung des Kindes während der Ferien nicht sichergestellt, da die elterlichen Urlaubstage bedeutend geringer sind, als die Ferientage des Kindes. Hier können wir weiterhelfen: In Oranienburg und Bernau besteht die Möglichkeit der Ferienbetreuung in Zusammen­arbeit mit einzelnen Behinderten­schulen. Hier verbringen die Kinder tagsüber interessante Ferientage und sind zum Nachmittag wieder zu Hause. Betreut werden die Kinder von unseren erfahrenen Betreuerinnen der Familien­entlastenden Dienste. Setzen Sie sich mit unseren Stellen in Verbindung, die diese Art der Ferien­betreuung durchführen und informieren Sie sich über die Angebote in der nächsten Zeit.


Kontakt über: Beratungsstelle Bernau
Beratungs- und Begegnungs­stätte Oranienburg





© Eltern helfen Eltern e.V. in Berlin-Brandenburg, Schottstraße 6, 10365 Berlin, Telefon (030) 55 49 10 44
Stand: 1. Januar 1970