--- NEWS --- NEWS --- NEWS ---

News


10. Mai 2021 Oranienburg:
Die Veranstaltungen unseres Vereins in der Beratungs- und Begegnungsstätte Oranienburg (Musik & Aktion sowie des KOMM) können aus Corona-bedingten Gründen nicht stattfinden. Wir werden aber weiterhin telefonisch oder per Video zu Ihnen Kontakt halten. Rufen Sie unsere Oranienburger Stelle an.

Wolfgang Noack

  
12. April 2021 Verhaltensregeln für Videokonferenzen
Zurzeit können sich unsere Elternkreise Corona-bedingt nicht treffen. Stattdessen bieten wir die Möglichkeit von virtuellen Elternkreis-Treffen an. Hierzu empfehlen wir, sich entsprechenden Gepflogenheiten bei solchen virtuellen Konferenzen zu bedienen. Wir haben "Verhaltensregeln für Videokonferenzen" für Sie im Download-Bereich bereitgestellt. Wir bitten Sie, diesen Empfehlungen zu folgen.
Siehe auch...

Wolfgang Noack

  
6. Februar 2021 Virtuelle Elternkreis-Abende unseres Vereins
Wir können uns nicht in Elternkreisen an den bekannten Orten zum Austausch treffen. Deshalb bieten wir Ihnen an, an einem virtuellen Elternkreis-Treffen teilzunehmen.
Technische Voraussetzung hierzu ist ein Computer bzw. Laptop mit Kamera und Mikrofon. I.d.R besitzen Laptops eine Kamera und auch ein eingebautes Mikrofon. Die Teilnahme mit einem Smartphone ist auch möglich. Wenn Sie Interesse an der Teilnahme haben, senden Sie bitte eine Mail an w.noack@ehe-berlin-brandenburg.de. Sie erhalten dann einen Zugangslink und nähere Informationen zugesandt.
Siehe auch...

Wolfgang Noack

  
15. Dezember 2020 Unternehmerpreis 2020 an unsere Beratungs- und Begegnungsstätte Oranienburg
Unsere Beratungs- und Begegnungsstätte Oranienburg erhielt den Unternehmerpreis 2020 der Mittel-brandenburgischen Sparkasse des Landes Brandenburg verliehen. Hiermit wurde der Einsatz unserer Oranienburger Stelle während der Corona-Pandemie gewürdigt.
Ab 16. März 2020 stellte auch die Beratungs- und Begegnungsstätte unseres Vereins in Oranienburg ihre Arbeit weitestgehend ein. Die Leiterinnen unserer Stelle in Oranienburg, Frau Rauter und Frau Bergmann, meldeten sich anschließend beim Landkreis, teilten die aktuelle Lage mit und boten gleichzeitig Unterstützung an, falls benötigt wird. Das Unterstützungsangebot wurde am nächsten Tag von Sozial¬amt, Jugendamt und Gesundheitsamt dankbar aufgenommen.
Als zu Beginn der Corona-Krise noch keine Notbetreuung für die Kinder der Klinikmitarbeiter(innen) vorhanden war, übernahmen einige Mitarbeiter(innen) des Vereins, nach Anfrage des Landkreises, für kurze Zeit diese Aufgabe. Kurze Zeit nach diesem Einsatz brach in einer Flüchtlingsunterkunft in Hennigsdorf unter den Bewohnern Corona aus. Das Landratsamt bat unsere Stelle in Oranienburg um Hilfe bei der Versorgung der 400 Bewohner, die wegen der Quarantäne das Haus nicht verlassen durften. Unsere Mitarbeiter unter der Leitung von Frau Bergmann und Frau Rauter sowie die Mitarbeiterin Frau Sommerfeld sagten zu und verteilten in der Gemeinschaftsunterkunft vorgepackte und adressierte Lebensmittel. Um diese Lebensmittel sicher und kontaktfrei übergeben zu können, waren dazu Zelte aufgebaut. Auch Desinfektionsmittel und Schutzausrüstung standen zur Verfügung.
Die Kinder unseres Vereins, besonders im Teil der Frühförderung, wurden von den Mitarbeiter(innen) mit Beschäftigungsmaterial versorgt, sodass sie die lange Zeit ohne Frühförderung oder jegliche andere Leistungen gut schaffen konnten.
Aufgrund der Verleihung des Preises entstand ein kurzer Film, der im Internet unter https://www.youtube.com/watch?v=57phK-NlIDw zu finden ist.

Video

Wolfgang Noack

  
13. Oktober 2020 Thesen zur Handlungsweise der Einrichtungen der Behindertenhilfe gegenüber Familien mit behinderten Angehörigen in der Corona-Pandemie
Am Wochenende vom 11. bis 13. September 2020 trafen sich Familien mit behinderten Kindern, Jugendlichen und Angehörigen in Hirschluch /Storkow. Während des Seminar-Wochenendes entstand ein Thesenpapier aus der Unzufriedenheit und Unsicherheit heraus, wie mit der „Corona-Pandemie“ in Einrichtungen der Behindertenhilfe umgegangen wird.
Siehe auch...

Wolfgang Noack

  

  |   1-5   |   6-10   |   11-15   |   16-20   |   21-25   |   26-30   |   31-35   |   36-40   |   41-45   |   46-50   |   51-55   |   56-60   |   61-65   |   66-70   |   71-75   |   76-80   |   81-85   |   86-90   |   91-95   |   96-100   |   101-105   |   106-110   |   111-115   |   116-120   |   121-125   |   126-130   |   131-135   |   136-140   |   141-145   |   >>





© Eltern helfen Eltern e.V. in Berlin-Brandenburg, Schottstraße 6, 10365 Berlin, Telefon (030) 55 49 10 44
Stand: 10. Mai 2021